• 100 %
    Transparent

  • Messbar
    erfolgreich

  • Steigerung
    des Umsatzes

robots.txt

Was ist Black Hat SEO?

Unter Black Hat SEO versteht man alle Maßnahmen, die das Ranking einer Website in einer Suchmaschine verbessern sollen, welche aber gegen die Richtlinien der jeweiligen Suchmaschine verstoßen. 

Alle legitimen Maßnahmen hingegen werden als White Hat SEO bezeichnet. Jede seriöse SEO-Agentur sollte lediglich White Hat SEO betreiben.

Woher kommt der Begriff Black Hat SEO?

Der Begriff ‚ÄúBlack Hat SEO‚ÄĚ ist ein Stilmittel aus Western-Filmen vergangener Tage. In klassischen Duell-Szenen stehen sich sich zwei Kontrahenten gegen√ľber. Hier wurde der Antagonist stets mit einem schwarzen Hut und der Protagonist, der gute Held des Films, mit einem wei√üen Hut dargestellt. Dem ‚ÄúBlack Hat SEO‚ÄĚ steht deshalb das ‚ÄúWhite Hat SEO‚ÄĚ gegen√ľber.

Welche Methoden gibt/gab es im Black hat SEO?

Häufige Methoden des Black Hat SEO waren:

  • Keyword Stuffing
  • Cloaking
  • Hiding
  • Expired Domains
  • Linkfarming

Welchen Effekt haben Black Hat SEO Maßnahmen?

Moderne Suchmaschinen erkennen nicht gew√ľnschte Ma√ünahmen, um das Ranking zu manipulieren h√§ufig sehr schnell. Der positive Effekt hat allerh√∂chstens eine sehr kurzfristige Dauer, der entstandene Schaden ist langfristig sehr gro√ü. Im schlimmsten Fall wird die Website komplett aus dem Index der Suchmaschine entfernt.

Du willst tieferes Wissen √ľber Ma√ünahmen, die deine Indexierung gef√§hrden k√∂nnten?

Hör doch mal in unsere Podcast Folge zu diesem Thema rein!

© 2021 taismo