• 100 %
    Transparent

  • Messbar
    erfolgreich

  • Steigerung
    des Umsatzes

Leidenschaft
Spitzenfaktor für beruflichen Erfolg

August 30, 2021

Lieben Sie Ihren Job? Kommunikationsguru und Bestseller-Autor Richard St. John interviewte über 500 äußerst erfolgreiche Menschen aus Business, Kultur und Sport. Das Ergebnis: Die Passion für die eigene Arbeit ist der wichtigste Faktor für beruflichen Erfolg.

1. Vom Schulversager zum
Millionär

Dass Passion als Antrieb sehr wichtig ist, lernte Richard St. John schon sehr früh. Er kam gerade so durch die High School und machte sich nicht besonders viel aus Schule. Zum Glück stand eines Tages die Tür des Berufsberaters an seiner High School offen. Der eher unmotivierte Schüler ging hinein und fragte: „Was soll ich machen?“ Der Berufsberater fragte: „Was machst Du gern?“ Da musste der Jugendliche nicht lange überlegen und antwortete: „Autos zeichnen“. Die Empfehlung des Berufsberaters lautete, den Weg als Industrie-Designer einzuschlagen. Und so nahm St. Johns beeindruckende Karriere ihren Lauf. Als der inzwischen erfolgreiche Autor, Redner und Kommunikationsguru viele Jahre später beschloss zu untersuchen, was außerordentlich vom Erfolg verwöhnte Menschen ausmacht, erkannte er eines wieder: Dass Leidenschaft ein wesentlicher Antrieb für Erfolg und Wohlstand ist.

Jahrelang führte St. John zielstrebig Gespräche mit über 500 namhaften Geschäftsleuten, einflussreichen Innovatoren, Künstlern, Schauspielerinnen, Sportsleuten und anderen erfolgreichen Menschen. Er hatte sich fest vorgenommen herauszufinden, was den Erfolg dieser Leute verbindet. Die Passion für das, was sie tun, zeichnet alle aus, die persönlich und beruflich auf der Gewinnerseite stehen. Auch wir erkennen das bei unserer Arbeit wieder: Wir lieben, was wir tun. Dann stehen wir auch dahinter, strengen uns an, opfern das ein oder andere Wochenende und stecken andere mit unserer Leidenschaft an. Passion ist der Schlüssel fürs Lernen, Besser werden und den sinnvollen Einsatz unserer Kräfte.

2. Was Leidenschaft zu einem starken Antrieb macht

Ihre Passion fällt den wenigsten eines Tages auf dem Sofa sitzend in den Schoß. Wo steckt sie? Die Antworten zahlreicher wohlhabender Gesprächspartner geben Richard St. John Aufschluss darauf, welche Bedeutung Leidenschaft für den persönlichen Erfolg hat und wie man sie findet.

Am Anfang steht eine Passion

Wie kommt man überhaupt auf die Idee, ein Unternehmen zu gründen, sportliche Rekorde zu setzen, in den großen Filmen mitzuspielen oder mit der eigenen Musik die Welt zu erobern? Die meisten Befragten in St. Johns Untersuchung nennen Leidenschaft für ihre Tätigkeit als Antrieb dafür, besser zu werden und ihre Aktivitäten auszuweiten. Sich mit spannenden Themen zu beschäftigen und darin immer besser zu werden, motiviert. Dabei ist es egal, ob es sich um Athletik, Malerei, Immobilienentwicklung oder Online-Marketing handelt.

„Liebe, was Du tust!“

So, wie man sich in einen anderen Menschen verlieben kann, so empfinden erfolgreiche Leute Zuneigung und Begeisterung auch für ihre Arbeit. Das hat St. John in seinen zahlreichen Interviews festgestellt. Diejenigen, deren beruflicher Erfolg bereits bewiesen ist, gaben an, dass sie sich für ihre Arbeit außerordentlich begeistern. Alle erfolgreichen Menschen, die er befragt hat, haben Erfolg und Wohlstand in einem Bereich erzielt, für die ihr Herz schlägt.

Vom Schlusslicht zum Überflieger

St. John zeigte sich als Schüler selbst unmotiviert und unterdurchschnittlich. Erst als er seine wahre Leidenschaft fand, entwickelte er Fleiß, die Bereitschaft zum Lernen, die Lust an Leistung und erzielte schließlich große Erfolge. So erging es auch vielen anderen, deren Namen in die Geschichte eingegangen sind: Wissenschaftler Albert Einstein, Microsoft-Gründer Bill Gates, Architekt Frank Gehry und Krimi-Autor John Grisham sind nur einige Beispiele für Menschen, die regelrecht abgehoben haben, als sie ihre Passion endlich entdeckt hatten.

Die große Leidenschaft finden

Wir werden nicht mit dem Wissen darüber geboren, was uns erfüllt. Ist der Vater Arzt, macht das den Sohn nicht unbedingt zum geborenen Mediziner. Ist die Mutter Lehrerin, mag die Tochter nicht automatisch in deren Fußstapfen treten. Die meisten Menschen wissen lange nicht, wie ihre Passion aussieht. Aber wir alle können auf die Suche gehen. Viele heute sehr erfolgreiche Menschen haben lange Jahre ihres Lebens damit verbracht, ihre wahre Leidenschaft zu finden. Zu ihnen gehören unter anderem James Cameron und Paul McCartney.

Auf vielen Pfaden wandeln

Doch wie lässt sich herausfinden, für was das Herz schlägt, wenn die große Passion noch im Verborgenen schlummert? St. John hat mit vielen gesprochen, die auf der Suche nach Begeisterung viel experimentiert, ausprobiert und erlebt haben. Die vielen verschiedenen Erfahrungen haben ihnen den Weg gezeigt – und letztlich die Leidenschaft, die zum Erfolg führt. Verschiedene Jobs zu machen, unterschiedliche Hobbies auszuprobieren, viel zu reisen und mit vielen Menschen zu reden, zahlt sich aus!

Die Berufung annehmen

Was berichten diejenigen, die ihre Berufung gefunden haben und heute extrem erfolgreich sind? Dass es häufig Zufall war! Manchmal stellt sich die Studienrichtung der dritten Wahl als diejenige heraus, die einen zutiefst befriedigt. Manchmal gibt einem eine Kündigung den Anlass dazu, sich endlich selbstständig zu machen. Manchmal öffnet einem der Umzug in ein anderes Umfeld die Augen dafür, was einen wirklich begeistert. Wenn das passiert, geht es darum anzunehmen, was einen ganz zufällig glücklich macht – und letztlich zum Erfolg führt.

Dem Herzen folgen, nicht dem Bankkonto

Seine Berufung finden, der Leidenschaft folgen, seine Arbeit lieben – schön und gut. Aber Miete und Rechnungen wollen auch bezahlt werden. Die Versuchung, bald ein etwas größeres Auto kaufen zu können, lässt viele Leute den Job mit dem höheren Gehalt wählen als den mit dem spannenden Inhalt. Langfristig jedoch, so hat St. John herausgefunden, lohnt es sich weit mehr seinem Herzen zu folgen. Viele seiner Gesprächspartner machten früh in ihrer Karriere Zugeständnisse, wenn es ums Gehalt ging, um den Job zu wählen, der sie wirklich motiviert. Darin wurden sie dann ganz groß.

Zuerst kommt die Leidenschaft. Das Geld folgt automatisch

Viel Geld zu verdienen, ist an sich kein Ziel. Vielmehr passiert es, wenn man das, was man liebt, richtig gut macht. Das schlussfolgert der Autor Richard St. John in seiner Analyse. Keiner der Millionäre und Milliardärinnen, die er interviewt hat, nahmen sich vor reich zu werden. Sie wollten etwas entwickeln, erfinden, beitragen oder besser machen. Nachdem sie daran hart und leidenschaftlich gearbeitet hatten, kam der Lohn in Form von Wohlstand.

3. Leidenschaft ist nicht alles – aber hier beginnt der
Erfolg

Von den acht persönlichen Erfolgsfaktoren nennt St. John Leidenschaft als allererste. „Alle sind wichtig“, sagt er dazu, „aber wenn Du Deine Arbeit liebst, ist es viel einfacher, die sieben anderen Kompetenzen zu entwickeln.“ Das erkennen wir bei taismo nur zu deutlich wieder. Auch wir brennen für unsere Mission, Unternehmen mit Online-Marketing zur Spitze zu bringen. In diesem Sinne wünschen wir allen Unternehmer:innen, Gründer:innen und Manager:innen viel Leidenschaft für das Gelingen Ihres Vorhabens!

Lust auf mehr? Hier gibt es Literaturhinweise zum Nachlesen und Vertiefen: Das Buch „The 8 Traits Successful People Have in Common: 8 To Great” von St. John beschäftigt sich eingehend mit Leidenschaft und den anderen Voraussetzungen für persönlichen und geschäftlichen Erfolg.

Auch bei taismo interessieren wir uns für die weiteren Prinzipien, die uns zum Erfolg verhelfen. Deshalb beschreiben wir in den nächsten Monaten die sieben Schwester-Tugenden der Leidenschaft, wie St. John sie definiert. Auch auf Ihren Input sind wir gespannt! Erzählen Sie uns im Kommentarfeld von Ihren eigenen Überlegungen und Strategien, die zum Erfolg führen. Wir freuen uns auf den Dialog!

Letzte Beiträge

CMS versus HTML,PHP Programmierung
Die Zukunft des Webdesign – CMS oder Handmade?
24. November 2020
Die 8 Geheimnisse des Erfolgs –
Leidenschaft
30. August 2021
Die 8 Geheimnisse des Erfolgs – Harte Arbeit
Die 8 Geheimnisse des Erfolgs – Harte Arbeit
7. September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 taismo

Icon

5,0 12 Bewertungen